Bayernsammlers Home




Posthandbuch für Bayern 1881
   
 
 
 
Archiv-Bestand......
Impressum...........
 
Free counter and web stats
 
Hochzeitsbilder,
die sich von der Masse unterscheiden, dafür setzt Lisa Feldmann Kreativität, Natürlichkeit und eine ausdrucksstarke Bildsprache ein.
www.just-married-foto.de
 
STEINFELD fotografie
mode, accessoires, schmuck, schuhe
 
BILDRÄUME architekturfotografie
 
 

Meine Realschulmathe

Meine Luther-Genealogie

Meine Gedichte

 
 
 
 




Sie können das Inhalts-Verzeichnis zur Fein-Navigation verwenden.

A. Allgemeine Bestimmungen

Seite

Gegenstände des Postdienstes, Postzwangspflichtige Sendungen, Adressierung der Postsendungen

1

Frankierung (Freimarken etc.)

2

Aufgabe der Postsendungen (Ort der Aufgabe, Zeit der Aufgabe)

3

Bescheinigung der Aufgabe von Postsendungen (Postaufgabebücher)

4

Zurücknahme aufgegebener Postsendungen

5

B. Bestimmungen für Briefpostsendungen

Gewöhnliche Briefe

(Gewichtsgrenze, Frankierungsbestimmung, Portoberechnung)

6

Postkarten

(einfache und mit bezahlter Antwort)

7

innerhalb Bayern und Deutschland, nach Österreich-Ungarn

7

nach anderen Ländern

8

Drucksachen

(Zulässigkeit, Beschaffenheit, Verpackung, Portoberechnung)

8

innerhalb Bayern und Deutschland, nach Österreich-Ungarn

8

nach anderen Ländern

12

Geschäftspapiere

(Zulässigkeit, Verpackung, Portoberechnung)

12

Warenproben

(Zulässigkeit, Beschaffenheit, Verpackung, Portoberechnung)

13

innerhalb Bayern und Deutschland, nach Österreich-Ungarn

13

nach anderen Ländern

14

Zusammengepackte Briefpostgegenstände

14

Briefpost-Einschreibsendungen  -   Rückscheine

15

innerhalb Bayern und Deutschland, nach Österreich-Ungarn

15

nach anderen Ländern

15

Briefe mit Postzustellungsurkunden

Ausfertigung, Gebühren für Zustellung etc.

15

Beförderung telegraphischer Depeschen durch die Post

16

Porto-Tarif

für gewöhnliche, eingeschriebene Briefe, Postkarten, Drucksachen, Geschäftspapiere, Warenproben nach sämtlichen europäischen Staaten

18

nach sämtlichen außereuropäischen Staaten und Ländern

19-24

Aden, Aegypten (Nubien, Sudan), Afghanistan, Afrika (Spanische Besitzungen, Britische Besitz., Franz. Besitz., Portug. Besitz.), Algerien, Anam (Franz. Besitz. in Cochichina, Kambodscha und Tonkin, übriges Anam via Italien, via Triest; via Neapel, via Frankreich), Argentinien, Ascension, Asiatisches Rußland und Türkei

19

Australien (1. Westaustralien, Südaustralien; Victoria, Neu-Süd-Wales, Queensland, Neu-Seeland via Italien, via Frankreich, via Triest, via England via USA - 2. Tasmanien via Italien, via Triest, via Frankreich - 3. Sandwichs-Inseln via USA - 4. Französische und unter dem Schutz Frankreichs stehende Inselgruppen - 5. Niederländische Colonien - 6. Spanische Colonien - 7. Uebrige Inseln Australiens via Italien, via USA), Azoren Inseln, Balutschistan, Bermudas-Inseln, Birma

20

Bolivien (via Hamburg, via England, via Frankreich, via Italien, via Portugal, via Argentinien, via USA), Brasilien, Britisch Nordamerika, Canarische Inseln, Capland und Colonie Victoria, Cap Natal (via England, via Italien), Capverdische Inseln, Ceylon, Chili (via Hamburg, via Belgien, via England, via Frankreich, via Portugal, via Antwerpen), China

21

Columbia (via Hamburg, via England, via Frankreich, via USA), Costa Rica (via Hamburg, via England, via Frankreich), Cypern, Ecuador, Falklands-Inseln, Guatemala (via Hamburg, via England, via Frankreich), Grönland, Guyana, Helena St., Honduras, Japan, Kaschmir, Labuan, Liberia, Madeira, Marocco, Mascat, Mauritius, Mayotta, St.Marie de Madagaskar und Reunion

22

Mexiko, Mozambique, Nicaragua mit Mosqitia (via Hamburg, via England, via Frankreich, via USA), Ostindien, Paraguay (via England, via Frankreich, via Italien, via Belgien, via Portugal, via Argentinien), Persien, Peru, St. Salvador, Siam (via Italien, via Frankreich, via Triest)

23

Tripolis, Tibet, Tunis, Uruguay, Venezuela, Vereinigte Staaten von Nordamerika, Westindien (Britische Besitz., Dänische Besitz., Franz. Besitz., Niederländ. Besitz., Span. Besitz., San Domingo, Haiti, viele mit diversen Leitwegen), Zanzibar

24

Postanweisungen - Depeschenanweisungen

25

a) Allgemeine Bestimmungen: Ausfertigung der Formulare, Zusendung und Empfangnahme der Postanweisungen, Verfahren bei Verlust, Formulare etc.

25-27

b) Besondere Bestimmungen einschließlich Gebühren

27

innerhalb Bayern; nach dem Deutschen Reichspostgebiete und Württemberg

27

nach Österreich-Ungarn; Belgien; Dänemark

28

nach Frankreich; Großbritannien und Irland; Helgoland; Italien

29

nach Luxemburg; Niederlande; Norwegen; Portugal

30

nach Rumänien; Schweden; Schweiz; Türkei; Egypten

31

nach Vereinigte Staaten von Amerika; Ostindien

32

nach Neu-Süd-Wales

33

nach Süd-Australien; Queensland

34

Postauftragsbriefe

  (Ausfertigung, Zustellung, Gebühren)

35

a) zur Einziehung von Geldern innerhalb Bayern; nach dem Deutschen Reichspostgebiete und Württemberg

35-37

Belgien

37

Frankreich; Helgoland; Luxemburg

38

Schweiz

39

b) zur Einholung von Wechselaccepten innerhalb Bayern, nach dem Deutschen Reichspostgebiete und Württemberg

39-40

C. Briefe mit Werthangabe 

41

(Verpackung, Adressierung, Portoberechnung)

innerhalb Bayern; nach dem Deutschen Reichspostgebiete und Württemberg; Österreich-Ungarn und  Belgien

41

Dänemark; Dänische Colonien

42

Egypten; Frankreich; Französische Colonien

43

Griechenland; Helgoland; Italien

44

Luxemburg

45

Montenegro; Niederlande; Norwegen; Portugal

46

Portugiesische Colonien; Rumänien; Rußland

47

Schweden; Schweiz; Serbien

48

Türkei

49

D. Packetsendungen ohne und mit Werthangabe

50

innerhalb Bayern; nach dem Deutschen Reichspostgebiete; Württemberg und  Österreich-Ungarn

50

Gewichtsgrenze, Verpackung gewöhnlicher Sendungen, Werth- oder Geldsendungen

50

Verschluß der Sendungen, Adressierung, Werthangabe

51

Begleitadresse, Erfordernisse derselben; Bescheinigung der Aufgabe, Rückscheine, Zolldeclarationen, Frankatur

52

Portoberechnung für Sendungen in Bayern, für frankierte, unfrankierte und sperrige Sendungen nach und aus dem Deutschen Reichspostgebiete; Württemberg und  Österreich-Ungarn

52

Tarif für Packetsendungen

innerhalb Bayern; nach dem Deutschen Reichspostgebiete;
Württemberg und  Österreich-Ungarn

54

Entfernungstabelle

zwischen Bayerischen Orten

55-57

nach Orten des Reichspostgebietes und Württemberg

58-59

nach Orten in Österreich-Ungarn

60

Bestimmungen über Zulässigkeit, Verpackung, Adressierung, Erforderniß und Anfertigung von Begleitadressen und Zolldeclarationen für Packetsendungen

nach Belgien

61

nach Dänemark

62

nach Frankreich allgemein Bestimmungen

62-63

nach Frankreich über Belgien

64

nach Frankreich über Elsaß-Lothringen

65

nach Griechenland und Jonische Inseln

66

nach Großbritannien und Irland über Belgien und Ostende

67-68

nach Großbritannien und Irland über Belgien und Calais

69-70

nach Großbritannien und Irland über Hamburg

70-71

nach Helgoland

72

Italien über Österreich

72-74

Italien über die Schweiz

75-77

nach Luxemburg; Malta

78

nach Montenegro; Niederlande

79-80

nach Norwegen; Rumänien

81

nach Rußland

82-84

nach Schweden

85-86

nach Schweiz

86-87

nach Serbien

87-88

nach Spanien und Portugal

88-90

nach Türkei

90-92

nach Asien über Triest

92-93

nach Asien über Hamburg

93-94

nach Afrika über Triest

94

nach Afrika über Hamburg

95

nach Amerika über Hamburg oder Bremen und New York

96-97

nach Amerika über Hamburg oder Bremen (auf anderen Routen als über New York)

97-100

nach Amerika über Antwerpen

100

nach Australien

101

E. Sendungen mit Postnachnahme

innerhalb Bayern; nach dem Deutschen Reichspostgebiete; Württemberg und  Österreich-Ungarn

102

nach Belgien; Dänemark; Frankreich; Großbritannien und Irland

103

nach Helgoland; Italien; Luxemburg; Niederlande, Norwegen; Rußland; Schweden

104

nach Schweiz; Vereinigte Staaten von Amerika und Canada

105

F. Bestimmungen über Zustellung von Postsendungen

Zustellung der
Postsendungen

Ausdehnung der Zustellung, Zeit der Zustellung, Berechtigung zur Empfangnahme, Empfangsbestätigung

105

Zustellgebühren

107

Eilbestellung für
Postsendungen

107

für Briefpostsendungen

innerhalb Bayern; nach dem Deutschen Reichspostgebiete; Württemberg; Österreich-Ungarn; Belgien; Dänemark

108

nach Helgoland; Luxemburg; Niederlande; Rumänien; Schweden; Schweiz; Serbien

109

für Fahrpostsendungen

innerhalb Bayern; nach dem Deutschen Reichspostgebiete; Württemberg und Österreich-Ungarn

109

nach Belgien; Dänemark; Luxemburg; Niederlande; Schweden

110

G. Sonstige Bestimmungen

Berechtigung zur Empfangnahme eingegangener Briefpostsendungen bei der Postanstalt

110

Postlagernde Sendungen

111

Nachsendung von Postsendungen

111

Laufzettel - Nachfrageschreiben

111

Garantieleistung für Postsendungen

112

H. Zeitungen

Annahme von Abonnements, Provision; Empfangnahme und Zustellung, Zustellgebühren, Überweisung

113-
114

 
 
           
     
letzte Seite nächste SeiteInhaltsverzeichnis Posthandbuch Bayern 1881 von M.Dusch
   
      © Copyright 2012   bayernsammler