Bayernsammlers Home

 

Philatelistisches Wörterbuch

Deutsch - Englisch- Multilingual

   
 
 
Archiv-Bestand......
Impressum...........
 
Free counter and web stats
 
Hochzeitsbilder,
die sich von der Masse unterscheiden, dafür setzt Lisa Feldmann Kreativität, Natürlichkeit und eine ausdrucksstarke Bildsprache ein.
www.just-married-foto.de
 
STEINFELD fotografie
mode, accessoires, schmuck, schuhe
 
BILDRÄUME architekturfotografie
 
 

Meine Realschulmathe

Meine Luther-Genealogie

Meine Gedichte

 
 
 
 
 


 

Abart

variety [cz. odchylka, dan. variant, dutch variëteit, esp. variedad, fr. variété, hung. eltérés, it. varieta, port. variedade, rom. varietate, swed. variant ]

   

Katalogisierte Abarten:

varieties in catalogues

   

Aufdruckfehler, Aufdruckfehldruck

surcharge or overprint error
 

   

Ausgefallener Druckgang

missing color, or embossing

   

Doppeldruck

double struck or double impression [cz. dvojitý tisk, esp. impresión doble, fr. impression double, hung. kettősnyomás, it. doppia stampa, port. dupla impressão]

   

Farbenabart

color variety {esp. variedad de color, fr. variété de couleur, it. varieta di colori, port. variedade de cor]

   

Fehldruck, Farbfehldruck

printing error [cz. chybný tisk, chybotisk, esp. error de impresión, fr. erreur d'impression, hung. hibás nyomás, it. errore, port. erro de impressão]

   

Geklebte Papierbahn

variety caused by the stamp being printed over a paper joint [esp. variedad por empalme]

   

Gummidruck, Druck auf der Gummiseite

offset printing [esp. impresión offset, fr. impression offset, it. stampa offset, port. impressão em offset]

   

Kopfstehend(e Bildteile)

inverted (design of stamp) [cz. obrácený, esp. invertido, fr. renversé, hung. fordított, it. capovolto, port. invertido]

   

Plattenfehler

plate flaw, plate error [cz. vada desková, esp. defecto de plancha, fr. défaut de planche, erreur de gravure, hung. nyomólemezhiba, it. errore di stampa]

   

Wasserzeichenabart

watermark variety [esp. variedad de filigrana, fr. variété de filigrane, it. simbolo idrocolorato, port. variedade de filigrana]

   

Zähnungsabart

perforation variety [esp. variedad de dentado]

   

Druckzufälligkeiten

 
   

Abklatsch

offset, image error, mirror image  [cz. obtisk, esp. decalco, fr. décalque, hung. hátoldali tükörnyomat, it. decalco, port. decalque]

   

Papierfalte

(paper) fold [cz. přeložka, esp. calco doble pliega de papel, fr. pli du papier, hung. ívboríték

   

Abgangsstempel

postmark of office or origin [siehe auch hier]

abgeblasst

faded, discolored, rubbed-off color

abgefärbt

stained

abgenutzt

worn [esp. gastado, fr. usé, it. logoro, port. gasto]

abgerissen

torn off

abgeschliffen

ground off, such as German South West Africa altered cancelers

abgestempelt

cancelled

abgetrennt

separated

Abklatsch

offset, image error, mirror image  [cz. obtisk, esp. decalco, fr. décalque, hung. hátoldali tükörnyomat, it. decalco, port. decalque] [siehe auch hier]

Ablieferungsbescheinigung

receipt for delivery

ablösen in Wasser

soak off in water

Ablösung (Frei durch...)

franking privilege for Prussian local officials

Abschiedsserie

farewell series of a stamp issue, sentimental tribute; 1920 for example Bavaria stamps overprinted "Deutsches Reich."

Absender, Abs.:

sender

Absenderfreistempel

meters used by private firms [siehe auch hier]

Absendermarke

return address label

Absendervermerk

return address

Abstempelung, Poststempel

cancellation, postmark [cz. poštovní razítko, dutch afstempeling, esp. matasellado, fr. oblitération, hung. postai bélyegző , it. timbro postale, port. obliteração]

   

Abgangsstempel

postmark of office or origin

   

Achteckstempel

octogonal cancel

   

Ankunftsstempel (auf der Rückseite)

arrival cancellation (on reverse), postmark of arrival, receiving datestamp, receiving postmark, backstamp, distribution cancel [dan. ankomstempel, esp. matasellos de recepción, fr. marque d'arrivée, it. obliterazione di ricevitmento]

   

Aufgabestempel, Auflieferungsstempel

postoffice of origin cancel

   

Aushilfsstempel

provisional cancel

   

Bahnhofsstempel

railway station cancel

   

Bahnpoststempel

railroad post cancel, railway postmark [dan. jernbanepoststempel, esp. cancelación de la oficina postal del ferrocarril, fr. oblitération de chemin de fer, it. bollo di posta ferroviaria, port. carimbo ambulante ferroviário]

   

Balkenstempel

bars cancel [esp. matasello de barras, fr. oblitération en barres, port. obliteração de barras]

   

Bandstempel

machine or hand rolled cancel

   

Barfreimachungsstempel, Gebühr-bezahlt-Stempel

printed matter franking per UPU 1920, to be in red color and include words "Franco" and "Gebühr bezahlt."

   

Bestätigungsstempel

cancel confirming mode of transportation and/or postal performance; such as per airmail, or flight delayed

   

Bezirkshandstempel

local hand surcharge

   

Bienenkorbstempel

beehive cancel

   

Bordpoststempel

cancel on board ship, Zeppelin, etc., pacquebot cancel

   

China-Handstempel

Tientsien provisional issue

   

Doppelkreis-Stempel

double circle cancel

   

eingedruckter Wertstempel

imprinted stamp [fr. timbre imprimé, it. bollo stampato]

   

Einringstempel

single circle cancel, single ring cancel

   

einzeiliger Langstempel, Einzeiler (L1)

straight line cancel, s/l cancel

   

zweizeiliger Langstempel, Zweizeiler (L2)

2 line cancel

   

entwertet (durch einen Halbkreis-Stempel)

tied (by half ring cancel)

   

Ersttagsstempel

first day cancel [esp. matasello di primer dia]

   

Ersttags-Zusatzstempel

first day supplemental postmark

   

Fahrpost-Stempel

stage coach cancel

   

Fahrpost-Einzeiler

straight line stage coach cancel

   

Falschstempel

forged postmark [esp. matasello falso, fr. cachet faux, it. stampa errata, port. carimbo falso]

   

Federstrich, Federzug
(Tintenentwertung)

pen stroke, pen cancellation [esp. trazo de pluma, fr. trait de plume, oblitération plume,  it. segno a penna, annulo rimosso, nor. blekkannullering,  port. traço de pena]ulo rimosso]

   

Feldpoststempel

fieldpost cancel, fieldpost postmark [siehe auch hier]

   

Finanzstempel

revenue cancel

   

Firmenfreistempel

company meter marking

   

Freistempel, Absenderfreistempel

printed meter marking, frank [cz. frankotyp, esp. máquina franqueadora, fr. cachet de franchise, pol. frankatura]

   

Flaggenstempel

flag cancel

   

Frachtstempelmarke

bill of lading tax stamp

   

Gefälligkeitsabstempelung

canceled to order [esp. matasello de complacencia, fr. oblitération de complaisance, it. anullo di favore, port. carimbo de favor]

   

gestempelt

canceled, used [cz. znehodnocený razítkem, esp. cancelado, fr. oblitéré, hung. bélyegzővel értéktelenítve, it. usato, port. obliterado]

   

Gummistempel

rubber overprint [cz. gumové razítko, esp. matasello de goma, fr. cachet en caoutchouc, hung. gumibélyegző, it. timbro di gomma, port. carimbo de borracha]

   

Halbkreis-Stempel

half ring cancel

   

Hammerstempel,
Handstempel

handstamp, hand cancel [esp. matasello manual, fr. cachet à la main, it. bollo manuale, port. carimbo manual]

   

handschriftliche Entwertung
(Ortsangabe), gemeint ist hier der handschriftliche Vermerk des Aufgabeortes z.B. bei einem Vorphilabrief

manuscript marking

   

Kastenstempel (zweizeilig)

boxed (2 line) cancel

   

Kreisstempel

circular postmark

   

Metallstempel

metal canceller [cz. kovové razítko, esp. matasello metálico, fr. cachet métallique, hung. fémbélyegző]

   

mit übergehendem Stempel

cancel that ties stamps to the cover, cancel tying stamp to cover

   

Nebenstempel

auxiliary, secondary postmark

   

Nummernstempel

numeral cancel [esp. matasello numérico, fr. cachet avec chiffres, it. stampe per numeri]

   

Ovalstempel

oval cancel

   

Rahmenstempel

framed or boxed marking

   

Reifringstempel

hoop and ring cancel

   

Retourstempel

return to sender handstamp or seal

   

Rollstempel

roller handstamp [esp. cancelación de rollo, fr. oblitération roulette, it. timbro a rullo, port. carimbo rolante]

   

Rostnummernstempel

grill and numeral cancel

   

Sanitätsstempel

postmark that the item has been disinfected

   

Sonderstempel

special cancellation, special postmark [esp. matasello especial, fr. cachet spécial, it. annullo speciale, port. carimbo comemorativo]  [siehe auch hier]

   

schwach gestempelt

lightly cancelled

   

klar abgeschlagen

clearly struck

   

ein klarer Abschlag

a clear strike

   

Luxusabschlag

lovely strike

   

zentral gestempelt, ideal gestempelt

socked-on-the-nose (SOTN), bull's eye cancellation [esp. matasello perfectamente centrado, fr. oblitération parfaitement]

   

Schriftstempel

script cancel

   

schwer gestempelt

heavily cancelled

   

Seepost-Stempel

sea mail cancel

   

Segmentstempel, z.B. die Thurn & Taxis Stempel von Bremen und Lübeck

segment cancel

   

Serienstempel

machine cancel

   

Sonderstempel

special cancellation, special postmark [cz. poštovnírazítko příležitostné, esp. matasello especial, fr. cachet spécial, hung. alkalmi postai bélyegző,  it. anullo speciale, port. carimbo comemorativo]

   

Stadtpoststempel, z.B. Bremen

local cancel

   

Stempelfarbe

stamp ink, endorsing ink [cz. barva razítka, esp. color del matasello, fr. coleur de l'oblitération (du cachet), hung. bélyegző színe]

   

Stempelmarke

revenue stamp, tax stamp [esp. sello fiscal, fr. timbre fiscal, it. marca da bollo, port. selo fiscal, estampilha]

   

Stempelsteuer

stamp duty

   

Strichstempel z.B. Bergedorf

bar cancel

   

stummer Stempel

mute cancel, cancel without inscription [fr. cachet muet, it. timbro muto]

   

Tagesstempel

canceler with date

   

Telegrafenstempel

telegraph cancel [esp. matasellos telegráfico, fr. cachet télégraphe, it. stampa per telegrafo, port. carimbo telegráfico]

   

Transitstempel

cancellation applied to mail in transit to destination, transit cancel

   

T-Stempel

postmark indicating insufficient postage

   

ungestempelt

uncancelled [esp. sin matasellar, fr. non oblitéré, it. non timbrato, port. não obliterado]

   

Werbestempel

propaganda cancel, slogan cancel [esp. matasello parlante]

   

Zeitungsstempelmarke

newspaper imprint stamp [esp. sello fiscal para periódicos, fr. timbre taxe pour journaux, it. bollo di stampa, port. selo para journais]

   

Zensurstempel

censor cancel

   

Zusatzstempel

additional mark [it. bollo aggiuntivo]

Abwertung

devaluation

Achteckstempel

octogonal cancel [siehe auch hier]

Aerogramm

airmail postal stationery, air letter sheet

Agentur

agency

Albumblatt

album page

Alliierte Besetzung

allied occupation

Altbrief, Vorphilabrief

pre-philatelic letter, stampless cover, prestamp cover, stampless wrapper (=Briefhülle), folded letter, ( in der englischsprachigen Philatelie gibt es den Begriff  'Vorphilatelie' eigentlich gar nicht, am Besten benutzt man einen der oben angegebenen Begriffe zusammen mit der Jahreszahl, von deutschen Anbietern liest man allerdings bei eBay oft die Wortneuschöpfung 'prephila', wie weit dies verstanden wird und sich durchsetzt wird sich erweisen) [it. busta timbrata] [siehe auch hier]

amtliche Ausgaben

official issues

anbieten

to offer

angeschnitten

touched, close borders, no margins, cut into [fr. touché, it. inteccato] [siehe auch hier]

Ankauf

purchase

Ankunftspostamt

post office of arrival

Ankunftsstempel (auf der Rückseite)

arrival cancellation (on reverse), postmark of arrival, receiving datestamp, receiving postmark, backstamp, distribution cancel [dan. ankomstempel, esp. matasellos de recepción, fr. marque d'arrivée, it. obliterazione di ricevitmento] [siehe auch hier]

Ansichtskarte (amtlich)

picture postcard (official)

Ansichtssendung

approval

Antwortpostkarte, Antwortkarte

reply postal card (paid)

Aufbrauchsausgabe

issue to use up supply on hand

auf Brief

on cover

auf Briefstück

on piece (of a cover)

Aufdruck

overprint, surcharge [cz. přetisk, esp. sobrecarga, fr. surcharge, it. soprastampa, port. sobrecarga]

   

Aufdruckfälschung

overprint forgery

   

Aufdruckfarbe

overprint color, surcharge color [esp. color de la sobrecarga, fr. couleur de surcharge, it. colore di sovrastampa, port. cor da sobrecarga]

   

Aufdruckfehldruck

surcharge error, overprint error

   

Aufdruckmarke

overprint stamp

   

Aufdruckstellung

overprint position

   

Aufdrucktype

overprint type [esp. tipo de la sobrecarga, fr. type de surcharge, it. carattere di sovrastampa, port. tipo da sobrecarga]

   

Aufdruckunregelmäßigkeit

overprint irregularity

   

Bandaufdruck

ribbon type overprint (as used on Germany posthorn issue of 1948)

   

Bezirksaufdruck

local overprint, district overprint [esp. sobrecarga de distrito, fr. surcharge du district, it. sovrastampa locale, port. sobrecarge distrital]

   

Kolonialaufdruck

colonial overprint [esp. sobrecarga colonial, fr. surcharge coloniale, it. sovrastampa coloniale, port. sobrecarga colonial]

   

Kreideaufdruck

chalk burelage [esp. burelaje de estucado, fr. bâtonnage, it. sovrastampa in gesso, port. sobrecarga gessada]

   

Lokalaufdruck

local surcharge [esp. sobrecarga local, fr. surcharge locale, it. sovrastampa locale, port. sobrecarga local]

   

Netzaufdruck

carpet overprint

   

Schutzaufdruck

burelage

   

Wertaufdruck

overprint of new value [esp. sobrecarga del valor, fr. valeur surchargée, it. stampa di valori, port. valor da sobrecarga]

Aufdruckfehler, Aufdruckfehldruck

surcharge or overprint error [siehe auch hier]

Aufgabeschein

registration receipt, posting receipt

Aufgabestempel, Auflieferungsstempel

postoffice of origin cancel [siehe auch hier]

Auflage

printing, edition, quantity of issue

Auktion

auction [hung. aukció]

   

Auktionator

auctioneer

   

Auktion per Postweg

mail bid sale

   

Auktionsbedingung

auction conditions of sale

   

Auktionskatalog

auction catalog

   

Auktionsverkauf

auction sale

   

Ausrufpreis

auction starting price

   

bieten

to bid

   

Bieter

bidder

   

Bieterbuch

bid book

   

Eröffnungsgebot

bid opening [esp. oferta inicial, fr. enchere debut, it. offerta iniziale]

   

Gebot

bid

   

Los (Auktion)

lot
   

Untergebot

bid under limit

   

Zuschlag, Zuschlagspreis

the awarding price

Ausgabe, Markenausgabe,
Satz oder Einzelmarke

issue, set or single

   

Ausgabe ohne Gummi

no gum as issued

   

Ausgabestelle

place of issue

   

Ausgabetag

day of issue

ausgebessert

repaired and improved [siehe auch hier]

ausgefallener Druckgang

missing color, or embossing [siehe auch hier]

aufgeklebt

affixed

Aushilfsausgaben

provisional issue

Aushilfsmarke

provisional stamp postmark

Aushilfsstempel

provisional cancel [siehe auch hier]

Auslandspostanstalt

post office of one nation in another nation

Auslandspoststelle

post office foreign mail section

Ausrufpreis

auction starting price [siehe auch hier]

außer Kurs

demonetized, period of validity expired and withdrawn from sale

Außerkurssetzung

invalidate; Switzerland overprint demonetisation on remaindered stamps

 

Die Markenbilder lassen sich durch Anlicken vergrößern! Aber sie müssen vom Browser geblockte Inhalte zulassen.

 

Increase the images by mouse-click!

 

Benutzen sie zur Navigation auf der Seite das nachfolgende Steuerungselement. Die Doppeldreiecke führen ganz nach oben bzw. unten, die Einzeldreicke jeweils zum nächsten Steuerungselement.

 

Steuerungselement zur Seitennavigation

 

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern! Increase the imgage byclick!

 

Nr. 1 Ia  schwarz

 

Wertziffer im Viereck, auf Papier ohne Seidenfaden, Kennzeichen der Platte 1: Die Umrandungslinie der großen "1" ist mehrfach unterbrochen. Diese Marke kommt in Nuancen von hellgrauschwarz bis schwarz vor. Eine Abgrenzung zur "tiefschwarzen" Farbe ist schwierig. Viele farblich hellere "Tupfer" in den beiden Farbfeldern neben dem Wort "EIN" weisen auf eine Nr. 1a hin, aber nicht immer, wie man unten auch sehen kann..

 

Steuerungselement zur Seitennavigation

 

 

Nr. 1 Ia  schwarz

 

Auch hier ist das Kennzeichen für die Platte 1, die mehrfach unterbrochene Umrandungslinie der großen "1" deutlich zu erkennen.

 

Steuerungselement zur Seitennavigation

 

 

Nr. 1 Ib  tiefschwarz

 

Deutlich zu sehen, dass es sich hier wiederum um eine Platte 1 handelt, allerdings in der tiefschwarzen Version. Achten sie besonders auf die beiden Farbfelder neben dem Wort "EIN". Es sind kaum helle Farbtupfer zu erkennen.

 

Steuerungselement zur Seitennavigation

 

 

Nr. 1 IIa  schwarz

 

Hier handelt es sich um eine Platte 2. Die Umrandungslinie der großen "1" ist nicht unterbrochen. Obwohl die Marke sehr schwarz ist, handelt es sich hier noch um die Farbe a.

 

Steuerungselement zur Seitennavigation

 

Zum Druck der insgesamt 10 Auflagen der 3 Kreuzer blau fanden 5 jeweils neu angefertigte Druckplatten Verwendung. Hier können sie die 5 Platten bei der 3 Kreuzer blau  unterscheiden lernen. So groß ihre Kunst danach sein wird oder jetzt schon ist, es nützt nichts, denn der Bundesprüfer entscheidet. Haben sie dennoch Spaß damit.

 

 

Nr. 2 I a blau (Farbtöne!),
Platte 1

 

Druckmerkmale:

1. Die äußere Einfassungslinie des Markenbildes ist breit und absolut gleichmäßig an allen 4 Seiten. Bei kritischer Betrachtung erkennt man daran eine Platte 1 eigentlich immer.

2. Die Ecken dieser Einfassungslinie sind rechtwinklig, gelegentlich sogar etwas nach außen gezogen.

3. Die Verzierungen in den 4 Ornamentfeldern außerhalb des Kreises sind gleichmäßig. Ein dunkler Fleck im Ornamentfeld unter dem großen "B" von Bayern, wie er bei späteren Auflagen vorkommt,  fehlt fast immer.

4. Genau unterhalb der "3" auf Rautengrund im Eck links unten ist die dort befindliche Raute der Länge nach gespalten, aber doch deutlich sichtbar.

5. Die untere Einfassungslinie des unteren rechten Zifferquadrates ist gerade. Bei den Platten 2 bis 5 ist hier eine kleine Stelle eingedellt.

 

Farbe:

graublau (taubenblau), später gegen Ende der Druckzeit tauchen auch dunkelblaue Exempare auf

 

Stempel:

Als Stempel kommen für diese Auflage vor allem Segmentstempel, oft zusätzlich mit Tintenstrichentwertung, in Frage. Später ab 1.8. 1850 Mühlradstempel bis Nr. 402 der ersten Verteilung.

 

Druckzeit:

Die Druckzeit der Platte 1 war von 1849 bis Ende 1850.

 

 

Nr. 2 I b schwarzblau,
 Platte 1

 

Steuerungselement zur Seitennavigation

 

 

Mi-Nr. 2 II blau, Platte 2
(Sem-Nr. 2 II)

 

Druckmerkmale:

1. Die äußere Einfassungslinie des Markenbildes ist ungleichmäßig breit und teils wesentlich schmäler als bei Platte 1.

2. Die Ecken sind stark abgerundet. Eigentlich immer ein sicheres Erkennungsmerkmal.

3. Im Ornamentfeld links oben unmittelbar unter dem Buchstaben "B" von Bayern befindet sich ein dunkler Fleck, der mehr oder weniger stark in den kommenden Auflagen erscheint. Für sich allein kein zuverlässiges Merkmal.

4. Die schon bei Platte 1 erwähnte Raute unterhalb der "3" auf Rautengrund links unten fehlt. Zusammen mit den runden Ecken ein sicheres Merkmal.

5. Die untere Einfassungslinie des unteren rechten Zifferquadrates ist  hier eingedellt. Ein Merkmal der Platten 2 bis 5.

 

Farbe:

Die Farbe ist im allgemeinen durch helle und duftige Töne gekennzeichnet. Durch die uneinheitliche Farbgebung beim Druck variiert sie aber auch.

 

Stempel:

Stempel dieser Ausgabe sind die geschlossenen Mühlradstempel der ersten Verteilung bis etwa Nr. 590.

 

Druckzeit:

Die Druckzeit datiert von Ende 1850 bis Ende 1854.

 

Steuerungselement zur Seitennavigation

 

 

Mi-Nr. 2 II blau, Platte 3
(Sem-Nr. 2 III)

 

Druckmerkmale:

1. Die äußere Einfassungslinie des Markenbildes ist ungleichmäßig breit.

2. Die vier Ecken sind wieder mehr ausgefüllt, also spitzer, jedoch gegenüber der Platte 1 und der Platte 4 immer noch leicht abgerundet.

3. Im Ornamentfeld links oben unmittelbar unter dem Buchstaben "B" von Bayern befindet sich der dunkle Fleck, wie bei Platte 2.

4. Wie bei Platte 2 fehlt die Raute unterhalb der "3" auf Rautengrund links unten. gegen Ende der Druckzeit wird wieder ein schmaler Spalt sichtbar.

5. Die untere Einfassungslinie des unteren rechten Zifferquadrates ist hier eingedellt. Ein Merkmal der  Platten 2 bis 5.

 

Farbe:

Die Farben sind überwiegend kräftig blau bis dunkelblau.

 

Stempel:

Wegen der Druckzeit von 1855 bis 1858 kommen Mühlradstempel der ersten, wie auch der zweiten Verteilung vor. Ferner auch Segmentstempel aus der 10-tägigen Untauschzeit im November 1856.

 

Druckzeit:

von 1855 bis 1858

 

Steuerungselement zur Seitennavigation

 

 

Mi-Nr. 2 II blau, Platte 4
(Sem-Nr. 2 IV )

 

Druckmerkmale:

1. Die äußere Einfassungslinie des Markenbildes ist jetzt wieder etwas breiter und exakter als bei den Platten 2 und 3, aber noch nicht so gleichmäßig und einheitlich wie bei der Platte1.

2. Die Ecken sind nunmehr wieder völlig ausgefüllt. Die Spitzen sind ein wenig nach außen gezogen. Ähnlich wie Platte 1.

3. Der erwähnte Fleck oben im Ornamentfeld unter dem "B" von Bayern ist fast verschwunden.

4. Die Raute unterhalb der "3" auf Rautengrund links unten ist wieder vorhanden.

Gerade die Merkmale 1 bis 4 weisen große Ähnlichkeit mit der Platte 1 auf und verursachen Verwechslungen. Immer aber führt eine sehr kritische Beurteilung der Randlinie zusammen mit Merkmal 5 zu einer korrekten Plattenbestimmung.

5. Die untere Einfassungslinie des unteren rechten Zifferquadrates ist hier eingedellt. Ein Merkmal der  Platten 2 bis 5.

 

Farbe:

klare und deutliche mittlere Blautöne

 

Stempel:

Mühlradstempel der zweiten Verteilung bis etwa Nr. 670

 

Druckzeit:

zwischen 1858 und 1860

Steuerungselement zur Seitennavigation

 
 

Sie wollen nicht warten? Sie wollen gleich einen der ultimativen Bayern Nr. 2  Plattentests machen? Dann suchen sie sich in der nebenstehenden Fußnavigationszeile ein Quiz aus.

 
           
      [voc-A] [voc-B] [voc-CDE] [voc-FG] [voc-HIJKL] [voc-MNO] [voc-PQR]
 [voc-STUV] [voc-WXYZ] [Nr. 2 Quiz-1] [Nr. 2 Quiz-2] [Nr. 2 Quiz-3]
   
           
      © Copyright 2012   bayernsammler